< zurück

Link teilen auf Facebookerzähle dies auf Facebook weiter

 

Schöne Aussicht erneuert

3. April 2017
 Schöne Aussicht neu gemacht

Hoch oben auf dem Musberg befindet sich eine Holzbrüstung und eine Sitzgarnitur, von der aus man einen gigantischen Blick ins Nahetal hat. Dieses herrliche Fleckchen Erde erreicht man über den Pfad Zur schönen Aussicht von der Soonwaldstraße her gegenüber der Heizungsfirma Ralf Reinecke, über die Römerstraße oder über die Weinlage Frühlingsplätzchen. So ist es nicht verwunderlich, dass diese Anlage von zahlreichen Wanderern, Weingästen und Einheimischen angelaufen wird. Auch beim Weinwanderwegfest ist hier Station - wohl eine der Stationen, an denen viele besonders lang verweilen und neben köstlichem Wein und Kulinarischem sich auch an der tollen Aussicht laben.

Leider wird diese Aussicht auch immer wieder von Menschen genossen, die es mit der Anlage selbst nicht gut meinen: So wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Teile der Holzbrüstung und der Sitzgelegenheit zerstört. Und auch Schilder und Sitzgelegenheiten am Steilweg von der Soonwaldstraße aus hinauf auf den Berg sind immer wieder Opfer von Zeitgenossen, die offenbar nicht wissen, was das alles kostet und auch wieviel Arbeit von ehrenamtlichen Helfern in Bau und Pflege der Anlagen steckt.
 Die Kur- und Touristinformation der Verbandsgemeinde nahm sich nun der Holzbrüstung an und erstellte sie komplett neu. Als eine allererste Maßnahme außerhalb von Sobernheim hatte sie diese seinerzeit auch errichtet. Auf der Brüstung finden sich nun auch wieder Angaben zu Richtung und Entfernung der Orte, die man von hieraus erblicken kann. Auch wurde eine neue Sitzgruppe mit Tisch aufgestellt, um den verweilenden Gästen eine Sitzgelegenheit zu bieten, an der sie vespern können.


Auch beim Wingertslauf geht es hier vorbei, doch verweilen Sportler hier natürlich nur beim Training.