< zurück

Link teilen auf Facebookerzähle dies auf Facebook weiter

 
Monzinger Wanderwege
Gut ausgeschilderte Wanderwege laden Sie in unserem milden und regenarmen Klima zu ausgedehnten Touren oder kleinen Wanderungen um Monzingen ein. Entspannen Sie bei einem Blick über das sich weit öffnende Nahetal, eine der reizvollsten deutschen Landschaften. Geprägt von der breiten Ebene der Nahe, von sanften Weinbergshängen und waldreichen Höhen.
Alle Wege sind befestigt und gut begehbar, teilweise mit steilen Abschnitten und vielen Ruhebänken.
Diese Seite als Faltblatt findet man an den Wandertafeln an den Infopunkten in der Soonwaldstraße (gegenüber Volksbank-Geldautomat und am ehemaligen Marktplatz vorm Untertor (gegenüber Getränkemarkt Bohn) sowie bei den Zimmervermietern und Winzern Monzingens.
 

 M1  Kronenbergweg 4,0 km    M6  Panoramaweg Halenberg 1,3 km

Ein leicht zu gehender, überwiegend asphaltierter Rundwanderweg, der auch steile Abschnitte hat. Die Sonne ist Ihr Begleiter auf der ganzen Strecke.

 

Ab dem Parkplatz Ecke Flurstraße/Friedhofstraße wandern Sie nach einem kurzen steilen Anstieg in der bekannten Weinbergslage "Halenberg". Der grandiose Weitblick reicht über Teile des alten Ortskernes bis in den Soonwald, um später die herrlich breite Ebene der Nahe Richtung Meddersheim und Sobernheim zu überblicken.

 M2  Monzecha Höhenweg 3,9 km    Verbindungswege

Zu empfehlen ist, diesen Weg ab dem Wandererheim Richtung Utschhütte zu beginnen (rechts). Nach einem kurzen leichten Anstieg wandern Sie auf der weitläufigen Hochebene mit Wiesen und Feldern. Vor dem Stadtwald erreichen Sie nach kurzem steilen Anstieg den höchsten Punkt und haben nach Durchwandern des Waldstückes bei dem Abstieg einen tollen Weitblick auf die Hochebene und angrenzende Wälder.

 

Mit den ausgeschilderten Verbindungswegen wird aus den Panoramawegen M3, M5 und M6 ein großer Rundwanderweg mit gut 9 km Länge. Durch das Monzinger Wandergebiet führen auch die überregionalen beschilderten "Nahehöhen-" und Naheweinwander-Wege".

 M3  Panoramaweg Rosenberg 4,0 km   Diese Wege und die Faltblätter dazu entstanden
mit freundlicher Unterstützung durch:

Metzgerei Benno Alt - Hauptstraße 68 - Tel.: 06751 853776
Ackvas Bauerntheke
- Hauptstraße 7 - Tel.: 06751 855932
Bäckerei Thimo Kehrein - Hauptstraße 72 - Tel.: 06751 3475
Getränkeabholmarkt Bohn - Soonwaldstr. 18 - Tel.: 06751 856969
Gasthaus "Alt Monzingen" - Hauptstraße 79 - Tel.: 06751 854953
Restaurant "Tallas", Festhalle - Rosengartenstr. 11 - Tel.: 06751 3293
Wein&Wohncafe "Charmant" - Nahemühle 1 - Tel.: 06751 855429
Weingut Holger Alt - Hauptstraße 67 - Tel.: 06751 94560
Weingut Emrich-Schönleber - Soonwaldstraße 34 - Tel.: 06751 2733
Weingut Heinrich - Soonwaldstraße 34 - Tel.: 06751 2151
Weingut Jaeger - Soonwaldstraße 23 - Tel.: 06751 3847
Weingut Schauß - Römerstraße 12  - Tel.: 06751 2882
Weingut Axel Schramm - Soonwaldstr. 49 - Tel.: 06751 3312
Weingut Udo Weber - Soonwaldstraße 41 - Tel.: 06751 3278

Näher Auskunft:
Verkehrsverein Monzingen e.V.
Hauptstraße 86 - 55569 Monzingen
Telefon & Fax: 06751 1281
oder Telefon: 06751 856895
Email: Verkehrsverein@monzingen.de

Ein weitläufiger überwiegend asphaltierter Weg mit freien Weitblicken und auch beschatteten heimeligen Abschnitten.

 
 M4  Alter Römerweg 3,7 km  

Diesen Weg nutzten schon die alten Römer in Teilen als Fernverbindung. Ein befestigter Weg, der im Mittelteil auch asphaltiert ist, mit kurzen schattigen Strecken.
Nach Erreichen des Hochplateaus, der "Hardt", bietet sich Ihnen eine tolle Rundum- und Fernsicht weit in Richtung Soonwald.

 
 M5  Panoramaweg Frühlingsplätzchen 3,1 km  

Sie durchwandern die schöne weltbekannte Weinbergslage "Frühlingsplätzchen" und überschauen im Wegeverlauf den gesamten Ort sowie das breite Tal der Nahe bis weit in Richtung Idar-Oberstein.