< zurück

MONZINGER KIRMES
vom 1. bis 3. Juli 2017

rund um die Festhalle
mit kleinem Vergnügungspark und Unterhaltungsprogramm


Kleiner Rückblick auf die Kirmes 2016:

Die Munsinger Kerb 2016 war am Samstag Abend vom Viertelfinalspiel der Fußball-Europameisterschaft Deutschland gegen Italien geprägt. Nach dem Fassbieranstich und Live-Musik mit DiHeDi war das Public-Viewing-Areal vor der Bühne voll besetzt. Alles fieberte bei dieser langen Partie und am Ende wurde ausgelassen der Sieg und die Kerb gefeiert.
Sonntags lief es dann wetterbedingt eher etwas schleppend. So genossen nur wenige die erstklassige Frühschoppenmusik der Bockenauer Dorfmusikanten und der Tag wollte nicht so richtig laufen.
Der Montag brachte dann wieder echte Kirmesstimmung, wie man das hier in den letzten Jahren schon gewohnt ist. Bis in die späten Abendstunden wurde getanzt und viel gebabbelt.


Samstag, 2. Juli   

18 Uhr:

    Kirmeseröffnung mit Fassanstich

 

  anschließend live:
   DiHeDi

   
Klick hier für Infos zur Band.


21
Uhr:


Übertragung des EURO Fußball-Viertelfinalspiels

Deutschland - Italien
auf einer Großbildleinwand auf der Festplatzbühne

anschließend:
   
Open end Party
                 mit

                 DJ Anthony


Sonntag, 3. Juli  

12 Uhr:

  Frühschoppen
                 mit den
   Bockenauer
Dorfmusikanten

   
Klick hier für Infos.
 

14 Uhr:

  Kaffee & Kuchen
                            von den

16 Uhr:

  Tanz & Unterhaltung
                 mit
   DiHeDi


Montag 4. Juli  

12 Uhr:

   Frühschoppen
                 mit
      Too Nice

    Klick hier für Infos.

14 Uhr:

  Kaffee & Kuchen
                            von den

ab 17 Uhr:

   Power Party
                 mit
 
 DJ Jonny

Es laden das Festhallen-Team um Wilhelm Hase und das Weikert Imbiss-Team.

Auch die Monzinger Gastronomie ist bestens für die Kerb gerüstet.

Anreise per Bahn:
Stündlichen Zug-Verbindungen bringen Sie zur Monzinger Kirmes und auch wieder zurück.
Vom Bahnhof aus benötigen Sie zu Fuß 2 Minuten.  Suchen Sie Ihre Verbindung hier.

Link teilen auf FacebookDies auf Facebook weiter sagen